Ich packe meinen Koffer und nehme mit …

Mit dieser Liste behalten Kinder und ihre Erwachsenen den Überblick über den Inhalt des Koffers. Einen Strich für jede Lieblingssocke, den Schlafanzug und das Sommer-Shirt.

Diese Liste kann man sich natürlich noch ergänzen oder gleich ganz alleine zeichnen und an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Hier zählt die Idee des Mitmachens.

Wer will malt sich die ganzen Sachen noch bunt an. Auf das Bild klicken, ausdrucken, lospacken.

Oben ist Platz für Namen. Neben den Kleidungsstücken können erfahrenere Reisende auch die Ziel-Stückzahl eintragen, auf dass trotz Packfreude am Ende auch mengentechnisch im Koffer landet, was gebraucht wird.
🙂

Pindactica.de