Pindactica Adventskalender 2017

Die Zeit verfliegt - bald schon ist wieder Weihnachten. Wir haben unseren Adventskalender vom letzten Jahr überarbeitet.

 

Der Kalender steht hier kostenlos zum Download bereit:
Pindactica_Adventskalender_2017.pdf

 

Er enthält viele spannende Informationen über die Ursprünge unseres Weihnachtsfestes. Von A wie Adventskranz bis W wie Weihnachtsmann. Jeden Tag ein Weihnachtsgeheimnis! Dazu jede Menge Ausmalbilder, Bastelbögen und ein Weihnachtsspiel.

 

Wie es geht: Runterladen und doppelseitig ausdrucken (Druckeinstellungen: "an kurzer Kante spiegeln"). Dann die 24 A4 Seiten in der Mitte falten und diese "Türchen" mit Wäscheklammern an eine Schnur oder mit Klebeband an eine Wand befestigen.

 

Worum es uns beim Thema Weihnachten geht

Weihnachten ist ein Konglomerat verschiedener Götterverehrungen, Brauchtümer und Traditionen und hat seinen Ursprung vor etwa 7.000 Jahren. In den letzten 1.400 Jahren wurde das Fest vor allem christlich geprägt. Die verbreitete Wahrnehmung eines „christlichen Festes, das wir nicht mehr so christlich feiern“ birgt Konfliktpotenzial:

• Wieso feierst Du Weihnachten, wenn Du nicht an Jesus glaubst?
• Wir feiern Weihnachten nicht, weil wir Moslems sind.
• Wir haben keinen Tannenbaum, weil wir eine humanistische Kita sind.

Die Ursprünge unserer modernen weihnachtlichen Riten und Gepflogenheiten zu hinterfragen, hilft uns, Weihnachten als das zu begreifen, was es sein kann: Ein Fest für alle — unabhängig von Alter, Konfession oder Herkunft.

 

Pindactica.de