Türklopfer-Specht

Bei einem klassischen Türklopfer wird meist mit einem großen Ring aus Metall an die Tür geschlagen. Das ist weithin hörbar und in großen alten Häusern üblich gewesen - zu einer Zeit, als es noch keine elektrischen Klingeln gab.

Bei diesem Türklopfer ziehen deine Gäste an einer Schnur und der Specht trommelt und klopft laut hörbar. Herein, herein, wer mag das sein ... ?

 

Du brauchst (Bild 1):

  • die ausgedruckte Vorlagen - Download PDF (3 MB)
  • Pappe, zum Beispiel von einem Karton, Wellpappe
  • eine Schere
  • Buntstitfte
  • einen Holzspieß
  • etwas Schnur
  • ein Verschluss von einem Getränkekarton (das Teil, das man abzieht, wenn man die Packung zum ersten Mal aufschraubt)
  • einen Nagel

A: Der Specht

  1. Schneide die ausgedruckten Vorlagen grob aus. Verwende die fertig bunte Vorlage oder male die weiße Vorlage selbst an, wie einen Specht oder einfach wie du magst (Bild 2).
  2. Klebe die beiden Specht-Vorlagen auf Pappe auf und schneide sie aus. Bei dicker Pappe braucht man eine stabile Schere. Wenn es zu schwer geht, bitte einen Erwachsenen um Hilfe.
  3. Mache einen dicken Knoten ans Ende der Schnur. Lege sie auf den Hals, so dass der Knoten am Ende herausschaut.
  4. Lege den Nagel so auf den Schnabel, dass der Nagelkopf vorne übersteht (Bild 3). Klebe Schnur und Nagel mit Klebeband fest. (Bild 4).
  5. Klebe die beiden Spechte fest aufeinander (Bild 4 und 5).
  6. Pikse ein Loch durch die pinkfarbene Markierung an den Specht-Füßen.

.
B: Die Baumstamm-Halterung

  1. Klebe auch die Teile für die Halterung, den "Baumstamm", auf Pappe auf und schneide sie aus. Die beiden kleinen Teile sind für die Außenseiten (Bild 6).
  2. Knicke die Halterung an den markierten Stellen nach oben.
  3. Pikse Löcher durch die pinkfarbenen Markierungen.
  4. Nimm nun den Verschluss vom Getränkekarton und stecke die Öse durch das Loch in der Baumstamm-Mitte.

C: Alles verbinden

  1. Schneide zwei Streifen Wellpappe aus, etwa 1,5 x 4 cm. Das sind deine Abstandhalter (unten Bild 1).
  2. Stecke denHolzspieß als Achse durch eine Baumstamm-Außenseite. Stecke einen Abstandhalter darauf, dann den Specht. Als nächstes kommt der zweite Abstandhalter und dann geht der Holzspieß durch die zweite Baumstamm-Außenseite (unten Bild 2).
  3. Führe die Schnur vom Specht durch die Öse und am Baumstamm entlang nach unten. Wenn man jetzt an der Schnur zieht, klopft der Specht (unten Bild 3).
  4. Klebe den Türklopfer an deinen Tür.

Pindactica.de