Rinde rubbeln

Untersuche die Rinde deines Lieblingsbaumes.

Lege ein Blatt Papier an den Stamm. Wenn es dir immer verrutscht, kannst du es mit einer Schnur festbinden oder jemanden bitten, es festzuhalten. Nun reibe einen Wachsmalstift mit der breiten Seite darüber.

Du kannst zum Vergleich andere Rinden-Rubbel-Bilder machen. Jede Baumart hat ihre typische Rinde.

Diese Technik nennt man auch Frottage. Du kannst auch viele andere Muster abrubbeln. Es entstehen verschiedene Strukuren und Effekte.

Pindactica.de