Findescheiben

Bemale Holzscheiben vom alten Weihnachtsbaum. Einfach schön oder mit einer dir wichtigen Botschaft. Lege sie auf die Bank, an die Bushaltestelle oder an den Teich im Park. Jemand wird sich darüber freuen, sie vielleicht mitnehmen oder weiterwandern lassen.

Du brauchst:

  • 1 alten Weihnachtsbaum
  • 1 Holzsäge
  • vielleicht 1 Gartenschere
  • Schmirgelpapier, Schleifpapier
  • wasserfeste Stifte oder
  • Acrylfarbe

Säge mit einer Holzsäge ein paar Scheiben vom Weihnachtsbaumstamm ab. Vielleicht musst du dafür vorher Äste und Zweige mit der Säge oder einer Gartenschere entfernen. Je weiter unten du sägst, desto größer sind die Scheiben. Schleife die Scheiben mit Schmirgelpapier schön glatt.

Nun kannst du mit wasserfester Farbe Muster, Bilder oder Schrift auf die Scheiben malen. Wenn du möchtest, kannst du auch den Hintergrund farblich gestalten.

Ein schwieriges Motiv kannst du mit Bleistift vorzeichnen. Für feine Striche eignen sich wasserfeste Stifte am besten.

Du kannst auch eine E-Mail-Adresse auf den Scheiben hinterlassen und um eine Nachricht bitten, wenn die Scheibe gefunden wird. Ob sich jemand melden wird?

Pindactica.de