Vogelschutz am Fenster

Trotz ihrer guten Augen können Vögel Fensterglas oft nicht sehen, da sich die Umgebung in den Scheiben spiegelt. Millionen Vögel sterben jedes Jahr, weil sie mit voller Wucht dagegen fliegen. Schmutzige Scheiben sind somit besser für Vögel, denn der Staub auf dem Glas verhindert die Spiegelung.
Wir können die Scheiben auch dekorieren, um Vogelschlag zu verhindern. Wichtig: Die Scheiben müssen von außen dekoriert werden - wenn wir es von innen machen, spiegelt das Glas und die Vögel können unsere Deko unter Umständen gar nicht sehen!

Was man braucht: Buntstifte, Schere, Öl aus der Küche, Pinsel, Schnur und Klebeband oder Kajalstift/Ölstift

Wer möchte kann auch diese Vogelvorlage verwenden (Download PDF zum Ausdrucken).

Mal Vögel oder auch andere Tiere oder Pflanzen auf Papier. Ihr könnt frei malen oder eine Vorlage verwenden. Malt sie mit Buntstiften schön bunt an und schneidet sie aus. Dann werden sie von beiden Seiten mit Salatöl bestrichen. Dadurch wird das Papier wasserabweisend und durchscheinend.
Trocknen lassen.
Spannt Schnüre über die Scheibe und befestigt sie mit Klebeband. Oder, ihr malt eine Schnur mit einem Ölhaltigen Stift, etwa mit Kajalstift.
Dann klebst du deine Vögel von außen mit Klebeband so an der Scheibe, dass es aussieht, als würden sie auf der Schnur sitzen.

Das sieht schön aus und rettet manch einem Vogel das Leben.

 

Pindactica.de