Bionik: Buchenblatt-Faltung

Die Buchenblätter sind in der Knospe schon komplett angelegt. Sie müssen sich nur noch entfalten und etwas größer werden. Diese perfekte Faltung können wir in Papier nachempfinden:

 

Anleitung als PDF zum Ausdrucken.

 

Bionik ist ein zusammengesetztes Wort aus Biologie und Technik. Es sind Techniken, die von der Natur abgeschaut sind. Bekannte Beispiele dafür sind zum Beispiel der Klettverschluss, der die Widerhaken-Technik der Kletten kopiert oder der Lotus-Effekt: die Lotusblume hat eine derart glatte Blattoberfläche, dass kein Schmutz daran haften bleibt. Heute gibt es Lotus-Effekt-Beschichtungen für Waschbecken und Co. Auch an der bei uns heimischen Kapuzienerkresse kann man diesen Effekt beobachten.

 

Pindactica.de