Bäume verdunsten Wasser

Mit ihren Wurzeln nehmen Bäume Wasser aus dem Boden auf und „pumpen“ es durch den Stamm bis hoch in die Baumkrone. Wie das geht, kannst du hier nachlesen.
Über die Blätter verdunstet das Wasser. Wie viel das ist, kannst du mit diesem Experiment sichtbar machen.

Was du brauchst:

  • Plastiktüte
  • Schnur

Stülpe eine Plastiktüte über das Ende eines belaubten Zweiges. Binde die Tüte fest, so dass die Luft in der Tüte bleibt. Lass die Tüte ein paar Tage am Ast und beobachte, was passiert.

Im Sommer funktioniert das besonders gut, denn je heißer es ist, desto mehr Wasser verdunstet. Es sei denn, es ist sehr trocken. Dann verschließt der Baum die kleinen Öffnungen an seinen Blätter, um Wasser zu sparen.

Was passiert, wenn du in eine Tüte atmest?

Durch die Verdunstung kühlt die Luft ab. Das ist mit ein Grund, warum es im Wald meist merklich kühler ist, als außerhalb des Waldes.

 

Pindactica.de