Rallye durch den Humboldthain

Ihr wollt wissen, was vor hundert Jahren dort los war, wo heute alle Fußballspielen, grillen und chillen? Dann macht die Tour durch den Humboldthain! Wir gehen durch den Rosengarten und steigen über Treppen durch die Vergangenheit Berlins bis zum höchsten Punkt des Parks: Dort erfahrt ihr, wie der zweite Weltkrieg ausging und wie dick die Wände des Bunkers sind, auf dem ihr steht. Erkundet, wie es wohl war, in einer geteilten Stadt zu leben und was die Bäume zu erzählen hätten, wenn sie sprechen könnten.

 

Nicht verpassen: Familientag im Humboldthain am 6. Mai

Gemeinsam mit unseren Partnern laden wir Kinder und Erwachsene zu einer Zeitreise durch die Vergangenheit Berlins ein: mit Bunkerfachwissen, einer Zeitzeugenbank und dem frisch veröffentlichten Entdeckerheft.
Ausgerüstet mit einem Lageplan können Kinder und Familien unterschiedliche Stationen erkunden und Aktionspunkte sammeln. Wer fleißig gesammelt hat, erhält einen kleinen Preis.

Von 14-17 Uhr. Startpunkt: Eingang Brunnenstraße am Bahnhof Gesundbrunnen.

Mehr dazu unter Aktuelles.

 

Umfang: 16 Seiten

Alter: 9 — 109 Jahre

Ort: Volkspark Humboldthain, Start: Eingang gegenüber dem Bahnhof Gesundbrunnen

Preis: kostenfrei (Spende willkommen)

Lehrplanbezug: Sachunterricht, Gesellschaftswissenschaften, Weltanschauungsunterricht

Erhältlich: im Familienzentrum Wattstraße sowie im Quartiersbüro Brunnenstraße-Ackerstraße
Oder direkt bei uns bestellbar:

In den Warenkorb

 

 

 

 

Druckkosten finanziert durch: QM Acker_Aktions-Projektfonds_Logoleiste_A4_hoch

Entwicklung gefördert durch:        arcus

Pindactica.de