Hakenleiste aus Buntstiftresten

Habt ihr auf dem letzten Spaziergang einen schönen Stock gefunden? Wir haben da eine Idee...

Was man braucht: Buntstiftstummel, einen großen Ast, eine Bohrmaschine mit einem Holzbohrer, der den selben Durchmesser hat, wie die Buntstifte. Eventuell Holzleim.

  1. Auf dem Ast die Punkte markieren, an denen die Haken sein sollen
  2. Mit dem Bohrer leicht schräg etwa 2cm tiefe Löcher in den Ast bohren.
  3. Die Stifte in die Löcher stecken.
  4. Falls die Stifte locker sind, einfach etwas Holzleim ins Loche geben.

Aufhängen: An der Hakenleiste links und recht ein Band befestigen und aufhängen.
Oder: kleine Löcher durch den Ast bohren und die Hakenleiste direkt in die Wand schrauben.

Pindactica.de